Der Verein

Die Basis unserer Arbeit liegt in der Überzeugung, dass es elementar wichtig ist, sich für das Wohl und die Versorgung der Waisenkinder und Bedürftigen unter uns einzusetzen. Dabei spielt für viele von uns als Muslime unser Glaube eine zentrale Rolle. Im Qur`an wird die Wichtigkeit, unsere bedürftigen Geschwister, insbesondere die Waisen unter uns zu unterstützen und zu schützen oft betont. Viele Überlieferungen berichten, dass der Prophet Muhammad (Friede und Segen seien auf Ihm) sich ganz besonders um Waisenkinder gekümmert hat, sie bei sich aufgenommen hat, sie gespeist hat etc. So sagt er z.B.: "Ich und derjenige, der sich einer Waise annimmt werden wie diese (Finger) im Paradies sein" (Daraufhin zeigte er seine gespreizten Zeige- und Mittelfinger (Al-Bukhari)).

 

Da er uns als Vorbild dient und uns das Wohl der Bedürftigen und Waisenkinder besonders am Herzen liegt, wollen wir versuchen mit den Spenden und Projekten unseres Vereins einen kleinen Beitrag zu leisten, um den Waisenkindern und ihren Familien in Accra zu helfen und ihnen ihre Erschwernis zu erleichtern.

 

Allerdings bedeutet diese Basis für uns nicht, dass dies ein ausschließlich muslimischer Verein ist oder wir ausschließlich Muslime unterstützen wollen. Im Gegenteil - wir freuen uns und sind dankbar über jeden, der uns unterstützen und sich gemeinsam mit uns engagieren möchte. Auch machen wir bei unseren Projekten oder der Hilfeleistungen für die Waisenkinder und Familien keine Unterschiede hinsichtlich der religiösen Überzeugungen oder Hintergründe.

 

Wir würden uns sehr freuen wenn wir mit unserer Arbeit auch im Bereich der interreligiösen Verständigung einen kleinen Beitrag leisten könnten, um immer wieder unsere Gemeinsamkeiten mit den anderen Religionen zu betonen und nicht das was uns trennt.

 

Auf dieser Seite werden wir demnächst nach und nach alle Gründungsmitglieder einzeln vorstellen, damit jeder/jede die Möglichkeit hat seine/ihre Beweggründe für diese Arbeit zu erläutern und zu schreiben was ihm/ihr dabei besonders wichtig ist.

 

Unser Team

Mariama Njie

As salamu alaikum,

ich bin 21 Jahre jung und studiere momentan Bildung und Erziehung in der Kindheit an der HAW. Ich bin gebürtige Hamburgerin, doch meine Wurzeln liegen in Gambia. Im Verein bin ich Vorstandsmitglied und verwalte die Finanzen. Ich freue mich bei Al-Fudul Waisenhilfe e.V. tätig sein zu dürfen, da mir meine Mitmenschen sehr am Herzen liegen. In meiner Freizeit nähe und lese ich gerne.

Moussa Meman

As salamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatu!

Ich bin in Ghana geboren und lebe seit 1992 in Deutschland. Hier habe ich eine Familie mit zwei Kindern. Doch durch meine Vergangenheit weiß ich, was es bedeutet früh auf sich allein gestellt zu sein und wie wertvoll Hilfe von anderen sein kann.

Nadia Reininghaus

Ich bin seit der Gründung von Al-Fudul Waisenhilfe e.V. Mitglied in diesem Verein. Mir liegt es sehr am Herzen, dass gerade die Kleinsten unter uns ein möglichst sicheres und sorgenarmes Leben führen können. Dass dies vielen Kindern auf der Welt nicht möglich ist, wurde mir bei einem Besuch in Ghana nochmal sehr deutlich. Ich habe eine Verbundenheit zu diesem Land gewonnen und eine Achtung vor den Menschen dort. Spätestens seither möchte ich mich sehr gern für die Kinder stark machen, die es in diesem Land oft nicht so leicht haben.

Lisa Samira Reininghaus

As salamu alaikum,

gemeinsam mit meinem Mann Najib und lieben Freunden haben wir Al-Fudul Waisenhilfe e.V. gegründet, um diejenigen in der Gesellschaft zu unterstützen, die schutzlos und auf sich allein gestellt sind -Waisen, Witwen und alleinerziehende Mütter, die unsere Hilfe am meißten benötigen. Auf unseren Reisen nach Ghana habe ich immer wieder erlebt, mit wie wenig die Menschen auskommen und dennoch (oder gerade deswegen ;-)) glücklich und dankbar sind! Auch konnten wir oft erleben, dass schon ein wenig Unterstützung, eine Kleinigkeit wie ein Schulheft oder Kleidung eine unglaublich große Freude bereiten kann. Das motiviert mich, unsere Projekte mit Liebe und Vertrauen voranzubringen, in der Hoffnung viele Menschen erreichen und unterstützen zu können!

Nadine Meyer

As salamu alaikum, Friede sei mit Euch, 

ich bin in Hamburg aufgewachsen, verheiratet und Gründungsmitglied von Al-Fudul Waisenhilfe e.V. Meine Intention bei diesem Verein mitzuwirken ist, den Ärmsten der Armen, nämlich den Waisenkindern in dieser Welt, die uns schutzlos ausgeliefert sind, ein zu Hause und eine Perspektive zu bieten. Obwohl Ghana zu den reicheren afrikanischen Ländern zählt, ist dieser vermeintliche Fortschritt der Grund dafür, weshalb dort kaum Entwicklungshilfe geleistet wird. Deshalb ist die Bevölkerung auf unser aller Hilfe angewiesen. Ich bin der Meinung, wenn jeder auch nur einen kleinen Beitrag leisten würde, wäre die Kluft zwischen Arm und Reich in dieser Welt bei weitem nicht so groß.

Samir Schabel

Text kommt noch...

Eugenia Akan

Gestalltung

Najib Sanni

As salamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatu,
ich bin in Accra, Ghana geboren und aufgewachsen und lebe seit ... mit meiner Frau Lisa Samira und mittlerweile 4 Kindern in Hamburg.
Mein Wunsch ist es, dass wir mit unseren Projekten und unserer Arbeit in Ghana so viele Menschen wie möglich unterstützen können, weil es für mich nichts Besseres und Sinnvolleres gibt, als anderen Menschen zu helfen, indem wir unsere Zeit, Arbeit und Geld investieren.

Hier finden Sie uns

Al-Fudul Waisenhilfe e.V.

Najib Sanni und Lisa (Samira) Reininghaus

Ausschläger Allee 54

20539 Hamburg

Kontakt

E-mail: info@al-fudul-waisenhilfe.de

Mobil: +4917631122149

Spendenkonto

Al-Fudul Waisenhilfe e.V.

IBAN: DE66430609672057739200

BIC: GENODEM1GLS

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Al-Fudul Waisenhilfe